IG Neckarauer Vereine stellt Weichen für das Jahr 2021

Auf der jüngsten Sitzung des Vorstands der Interessensgemeinschaft Neckarauer Vereine besprach das Vorstandsteam um die erste Vorsitzende Claudia Küstner einige wichtige Themen für das Jahr 2021. Leider müssen Sommertagszug und Stadtteilfest dieses Jahr entfallen. Doch die ständig wechselnden Regeln zur Bekämpfung der Pandemie machen es unmöglich, ordentliche Pläne aufzustellen. Der Vorstand bedauert diese Entscheidung. Sofern es die Lage zulässt, könnte im Herbst ein Marktplatz- oder Markisenfest im kleineren Umfang möglich sein.
Desweiteren freut sich die IG, dass der Marktplatz in Neckarau jetzt ein bisschen besser aussieht. So sind die neuen Mülleimer optisch ansprechender, der Streugutkasten wurde entfernt und die Stromkästen grundlegend gereinigt. Auch die Baumpflanzung ist ein Schritt in die richtige Richtung. Trotz der Entfernung der Glascontainer liegen aber leider immer noch Scherben auf dem Platz. Die Stadt hat hierbei jedoch angekündigt ein Auge darauf zu haben und häufiger zu reinigen.
Als weiteren Service für die Mitgliedsvereine bietet die IG einen stets aktuellen Newsletter. Dabei spielen insbesondere Vereinsthemen, aber auch Fundraising, Kooperationsangebote oder auch rechtliche Neugikeiten eine Rolle. Alle Mitgliedsvereine bekommen den Newsletter automatisch zugesandt. Änderungen bei Ansprechpartnern oder Kontaktmöglichkeiten können über das Formular auf der Homepage angegeben werden. So sind alle immer bestens informiert: http://wp12714139.server-he.de/wp-content/uploads/2021/01/Terminformular2021.doc

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.